Prädiktoren für Berufszufriedenheit, Gesundheit und  Wohlbefinden von Ärztinnen und Ärzten in Schleswig-Holstein als Grundlage für  gesundheitsförderliche Interventionen (PRÄVENT)

Untersucht werden psychosoziale Ressourcen und Risiken für die Gesundheit und das Wohlbefinden sowie die Arbeitszufriedenheit bei allen stationär und  niedergelassen tätigen Ärztinnen und Ärzten in Schleswig-Holstein. Aus den gewonnenen  Erkenntnissen sollen Ansätze für strukturelle Verbesserungen der Versorgungssituation abgeleitet und bedarfsgerechte Interventionen der Gesundheitsförderung für Ärztinnen und Ärzte in Schleswig-Holstein entwickelt werden.  Dieses Forschungsprojekt wird in Zusammenarbeit mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität zu Lübeck und der Ärztekammer Schleswig-Holstein durchgeführt.

(Stand: 15.09.2021)

Solltet Ihr zu diesem Angebot Fragen haben, wendet Euch an:

Prof. Dr. med. Edgar Voltmer

Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie

Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Gebäude 50 (2. OG), Raum 518

Email:edgar.voltmer(at)uksh.de
Phone:+49 (0) 451 500 51205
Fax:tba

Dipl.-Psych. Susen Köslich-Strumann

Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie

Ratzeburger Alle 160
23562 Lübeck
Gebäude 50 (2. OG), Raum 517

Email:Susen.Koeslich-Strumann(at)uksh.de
Phone:+49 (0) 451 500-51220
Fax:--