Wissenschaftliche Begleitung zu (Aus-)Zeit für mich: Einführung in Mind-Body-Medizin

Hintergrund

(Online)-Vorlesungen, Testate, Prüfungen! Aktuelle Unsicherheiten rund um die „Corona-Pandemie“: Wie entwickeln sich die Fallzahlen? Welche Folgen hat die Pandemie für mein Studium? Für meine wirtschaftliche Existenz? Die Fragen: Wie gelingt es, sich selbst im Strudel des Alltages nicht zu verlieren? Wie gelingt es, achtsam mit sich und anderen umzugehen? Wie gelingt es, achtsam mit sich und anderen umzugehen und sich mit sich und in sich wohlzufühlen? Darum geht es in unserem außercurriculären Angebot (Aus-)Zeit für mich.

Als Wissenschaftler sind wir auch immer an einer wissenschaftlichen Überprüfung der Wirksamkeit unserer Angebote interessiert. Daher begleiten wir unsere MBM-Kurse wissenschaftlich.

Ablauf

In der Projektlaufzeit werden jedes Semester MBM-Kurse angeboten. Diejenigen Teilnehmer*innen, die sich zur Beteiligung an dieser Studie bereit erklären, werden sowohl vor dem Kurs, direkt im Anschluss an den Kurs sowie 6 und 12 Monate nach Beendigung des Kurses mittels Onlinefragebogen hinsichtlich ihres Wohlbefindens und ihres Stresserlebens befragt. Zusätzlich enthalten die Fragebögen Fragen zur Achtsamkeit im Alltag. Um genauere Aussagen über die Wirkung unserer MBM-Kurse treffen zu können, werden zudem Studierende als Kontrollgruppe rekrutiert, die sowohl hinsichtlich des Geschlechtes als auch des Studienganges gematcht sind. Weiterhin sind Fokusgruppen zur Vertiefung der Erkenntnisse geplant.

Ziel

Mit dieser Studie wollen wir die Wirksamkeit unserer MBM-Kurse „(Aus-)Zeit für mich“ hinsichtlich der Achtsamkeit von Studierenden wissenschaftlich prüfen. Zudem soll überprüft werden inwieweit sich eine erhöhte Achtsamkeit auf das Wohlbefinden und Stresserleben auswirkt.

Projektpartner

Dieses Projekt wird von der Techniker Krankenkasse gefördert.

Aktenzeichen der Ethikkommission der Universität Lübeck

20-351

Status

Die wissenschaftliche Begleitung läuft seit 2020 bis voraussichtlich 2023.

(Stand: 05.10.2021)

Solltet Ihr zu diesem Angebot Fragen haben, wendet Euch an:

M.Sc. Theresa Faure

Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie

Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Gebäude 50 (2. OG), Raum 520

Email:Theresa.Faure(at)uksh.de
Phone:+49 (0) 451 500 51241
Fax:--