(Aus-)Zeit für mich

Einführung in Mind-Body-Medizin

Vorlesungen, Praktika, Testate, Prüfungen …Wie gelingt es, sich selbst im Strudel des Alltages nicht zu verlieren? Wie gelingt es, achtsam mit sich und anderen umzugehen? Wie gelingt es, sich mit sich und in sich wohlzufühlen? – Und zwar trotz randvollem Terminkalender und Endlos-To-Do-Listen…

Dieser Einführungskurs in Mind-Body-Medizin bietet Dir einmal in der Woche eine (Aus-)Zeit für dich selbst.

Mind-Body-Medizin (MBM) umfasst Ansätze zur Gesundheitsförderung, die ein besonderes Augenmerk auf das Zusammenspiel von Körper und Psyche haben. Mit Maßnahmen wie Entspannung, Mediation, Phantasiereisen, Biofeedback und Bewegung soll die eigene Fähigkeit zur Selbstachtsamkeit und Selbstfürsorge unterstützt und auf diese Weise die eigenen Gesundheitsressourcen gestärkt werden.

Wissenschaftler der Georgetown University Medical School haben ein 11-wöchiges Mind-Body-Medizin-Programm speziell für Studierende entwickelt, welches mit großem Erfolg läuft.

Die AG Studierendengesundheit bietet dieses Programm  in diesem Sommersemester zum zweiten Mal an. Der Vorteil: Statt nur Vorträge über die Wirkweisen einzelner Mind-Body-Medizin-Maßnahmen zu hören, erfahrt Ihr pro Woche eine Maßnahme selbst. Auf diese Weise bekommt Ihr nicht nur einen guten Einblick darin, was Mind-Body-Medizin meint. Gleichzeitig gönnt Ihr euch auch eine kleine Auszeit von einem sonst so vollbepacktem Alltag.

Wichtig: Dieser Kurs ist kein reguläres Wahlfach, für das es ECTS-Punkte gibt. Vielmehr bieten wir euch mit diesem Kurs die Möglichkeit, einmal in der Woche aus eurem Uni-Alltag herauszutreten und einmal durchzuatmen.

Geplant sind insgesamt 10 Termine, die sich auf jeweils einen Termin pro Woche á 90 min Dauer verteilen.

Neugierig geworden?

Dann komme zu unserer Einführungsveranstaltung:

11.4.2018, 17:00 Uhr c.t. bis ca. 18:30Uhr im Raum H4, Haus 29

 

Oder schaut euch an, was die Initiatoren des Programms aus den US dazu sagen:

 

Solltet Ihr zu diesem Angebot Fragen haben, wendet Euch an:

Dipl.-Psych. Katrin Obst

Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie

Ratzeburger Alle 160
23562 Lübeck
Gebäude 50 (2. OG), Raum 517

Email:katrin.obst(at)uksh.de
Phone:+49 (0) 451 500 51225
Fax:--