(Aus-)Zeit für mich

Einführung in Mind-Body-Medizin

 

Hinweis: Dieser Kurs ist kein Wahlfach, sondern stellt ein außercurriculares Angebot als Ausgleich zum Studium dar.

 

(Online)-Vorlesungen, Testate, Prüfungen! Aktuelle Unsicherheiten rund um die „Corona-Pandemie“: Wie entwickeln sich die Fallzahlen? Welche Folgen hat die Pandemie für mein Studium? Für meine wirtschaftliche Existenz? Die Fragen: Wie gelingt es, sich selbst im Strudel des Alltages nicht zu verlieren? Wie gelingt es, achtsam mit sich und anderen umzugehen? Wie gelingt es, achtsam mit sich und anderen umzugehen und sich mit sich und in sich wohlzufühlen?

Um die eigenen Fähigkeiten zur Selbstachtsamkeit und Selbstfürsorge zu stärken, bieten wir dieses Semester zwei Mind-Body-Medizin Kurse an. Eine Kursteilnahme bietet Ihnen die Möglichkeit unterschiedliche Achtsamkeitsübungen, Phantasiereisen, Biofeedback und weiteren Übungen in einer Kleingruppe auszuprobieren und in Ihrem Alltag anzuwenden. 

Eckdaten zu den Kursen:

Unser Mind-Body-Medizin Kurs findet wöchentlich über 10 Wochen für je 90 Minuten während der Vorlesungszeit auf dem Campus statt. Zusätzlich ist eine Integration unterschiedlicher Aspekte in den Alltag wichtig und sollte bei einer Kursanmeldung berücksichtigt werden.

Die Kurse im Wintersemester 20/21 haben bereits begonnen. Sollten Sie Interesse für eine Teilnahme im Sommersemester 2021 haben, so schreiben Sie uns gerne eine Mail. Wir laden Sie dann zu unserer nächsten Informationsveranstaltung ein.

Infoveranstaltung:

Eine Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist notwendig, um am Kurs teilnehmen zu können. Hier werden wir Ihnen den Kurs näher erläutern und Sie bitten, Ihre Motivation am Kurs schriftlich zu formulieren.

Wissenschaftliche Begleitung:

Als Wissenschaftler sind wir auch immer an einer wissenschaftlichen Evaluation interessiert. Daher möchten wir diesen Kurs wissenschaftlich evaluieren. Eine Kursteilnahme ist aber auch ohne Studienteilnahme möglich. Wir bitten Sie im Rahmen der Evaluation vier Fragebögen über einen Zeitraum von einem Jahr auszufüllen, davon zwei Fragebögen während des Kurszeitraumes. Für das Ausfüllen der letzten beiden Fragebögen erhalten Sie jeweils einen 5-Euro-Gutschein. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Informationsveranstaltung.

Hinweise:

Die Plätze pro Kurs sind begrenzt. Sollte es mehr Interessenten als Plätze geben, erfolgt die Auswahl der Kurs-Teilnehmenden über studienbezogene Faktoren und die persönliche Motivation.

Mit freundlicher Unterstützung der Techniker Krankenkasse

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen bei Fragen stehe gern zur Verfügung.

Schaut euch an, was die Initiatoren des Programms aus den US dazu sagen:

 

Solltet Ihr zu diesem Angebot Fragen haben, wendet Euch an:

Dr. Anna Walther

Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie

Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Gebäude 50 (2. OG), Raum 520

Email:AnnaLena.Walther(at)uksh.de
Phone:+49 (0) 451 500 51241
Fax:--